© Dr. Ralph Bönning, Dr. Stephan Schneider
Häufige Fragen Behandlung SOS Wir über uns Gebißentwicklung Behandlung Herausnehmbare Spangen Herausnehmbare Spangen  Die losen Spangen bestehen aus Drähten, Federn und Schrauben, die durch einen Kunststoffkörper miteinander verbunden sind. Diese gibt es für den Ober- oder Unterkiefer getrennt oder auch in einem Stück. Durch Anspannen der Federn oder Drehen der Schrauben können die Zähne bewegt werden. Dabei werden hauptsächlich die sichtbaren Kronen der Zähne bewegt, die Wurzeln, die in den Kiefern stecken, können nur gering beeinflußt werden. Recht gut  kann mit diesen Spangen durch Veränderung der Lage von Ober- und Unterkiefer das Wachstum der Kiefer beeinflußt werden. Die Behandlungsdauer mit losen Spangen ist in der Regel länger als mit einer festen Spange, da die losen Spangen nicht rund um die Uhr getragen werden.    Beispiele für lose Spangen:   Oberkiefer - Unterkiefer - Platten                   Die Platten klemmen an den Zähne fest, lassen sich aber zum Essen, zur Reinigung und zum Sport etc. herausnehmen. Sie dienen hauptsächlich zur Einstellung der Zahnkronen und Verbreiterung und Streckung der Kiefer. Sie werden in der Regel nachmittags und nachts getragen.       Bionator     Der Bionator ist ein sogenanntes funktionskieferorthopädisches Gerät. Es dient zur Förderung des Unterkieferwachstums und Hemmung des Oberkieferwachstums. Dies geschieht über die Beeinflussung der Gesichtsmuskulatur. Um den notwendigen Trainingseffekt zu erreichen und das Sprechen zu ermöglichen liegt der Bionator den Zähnen lose an und kann mit der Zunge bewegt werden.       Funktionsregler     Der von uns eingesetzte Funktionsregler dient zur Hemmung des Unterkieferwachstums und Förderung des Oberkieferwachstums. Er liegt im Mund zwischen Zähnen und Wange und lässt dadurch der Zunge viel Bewegungsraum. Deshalb kann man mit dem Funktionsregler besonders gut sprechen. Er wird nachmittags und nachts getragen.     IST - Gerät  Das IST - Gerät dient hauptsächlich zur Stabilisierung der neuen Unterkieferlage nach Behandlung einer Unterkieferrrücklage. Es wird in der Regel anfangs nachmittags und nachts, nach etwa drei Monaten nur noch nachts getragen.        Retentionsschiene  Diese Schiene wird in der Regel im Oberkiefer nach einer Behandlung mit einer festen Spange getragen. Sie dient zur Stabilisierung der Zahnstellung und des Zahnbogens.        Clear-Aligner  Der Clear - Aligner sieht so ähnlich aus wie eine Retentionsschiene, wirkt jedoch aktiv und erlaubt kleinere Korrekturen von Zahnfehlstellungen. Häufig wird eine ganze Serie von Schienen hergestellt, die nacheinander ganztags getragen werden. Gemeinschaftspraxis Dr. Ralph Bönning Dr. Stephan Schneider Kieferorthopäden Truchsessgasse 5 97437 Hassfurt  Tel.: 09521 / 61511 Fax: 09521 / 61711 info@kfo-team-hassfurt.de  Öffnungszeiten:  Mo, Di, Do, Fr: 09.15 - 12.30 Uhr 13.30 - 17.45 Uhr  Mittwoch: 13.45 - 17.45 Uhr  ►Anfahrt/Kontakt
Erwachsene Was ist KFO? Kosten Zahnpflege Retention Spangen Diagnose Erste Schritte Unsichtbare Spangen CUBA